Wo ist Tom?

Wo ist Tom? ist ein inklusives Café mitten in Köln-Sülz, einem belebten und beliebten Viertel in Uni-Nähe. Im “Wo ist Tom?” arbeiten Menschen mit und ohne Behinderungen so selbstverständlich miteinander, dass wir uns wünschen, dass es bald überall so ist. Besucht das Café, lasst Euch vom Essen und den netten Menschen dort verzaubern! Mehr Infos auf www.wo-ist-tom.de!

Herzlichen Dank an die Aktion Mensch für die Förderung des Beitrags!

AM_Foerderungs_Logo_RGB

KÖLN BEWEGT – “Wir tanzen wieder!”

Tanzen ist Lebensfreude PUR! Eingebunden in den Ford Global Caring Month, unterstützt von der Bürgerstiftung Köln zeigen wir: ”Wir tanzen wieder!” Ein Projekt für Menschen mit und ohne Demenz. Mehr Informationen finden Sie auch auf der Website www.wir-tanzen-wieder.de!

Oberbürgermeister Jürgen Roters zum Engagement von FORD und dem Thema DEMENZ!

Eine Idee weiter  Logo_Buergerstiftung_Koeln

Köln bewegt – Inklusion in den Generationen

Wir haben die Offene Schule Köln und das Hotel Begardenhof besucht und viele Informationen zu Thema inklusive Schule und inklusiven Betrieb erhalten. Vielen Dank an alle für die Unterstützung unserer Dreharbeiten. Es hat großen Spaß gemacht und wir freuen uns, wenn viele Menschen nun sehen können, wie gut Inklusion funktionieren kann! Möchten Sie mehr Infos wenden Sie sich gerne auch an: www.offene-schule-koeln.de und an www.begardenhof.de. Und wie immer auch an info@koeln-bewegt.tv!

 

Der Trailer zum Film!

AM_Foerderungs_Logo_RGB

Vielen Dank für Ihre Mails und Ihre Briefe zum Thema INKLUSION! Haben Sie Fragen zu Adressen von inklusiven Einrichtungen in Köln und Umgebung, helfen wir sehr gerne mit unseren Empfehlungen. info@koeln-bewegt.tv. Informieren Sie sich auch gerne über die vielseitige Arbeit und die breitgefächerten Aktionen und Events von Aktion Mensch unter www.aktion-mensch.de.

 

KÖLN BEWEGT – Gelebte Inklusion Teil 1+2

Wir freuen uns, dass die Kämpgen-Stiftung unseren Film über “Gelebte Inklusion” fördert. Wir freuen uns auch über die gute Zusammenarbeit von “miteinander leben e.V.”, der Lebenshilfe Rodenkirchen e.V. und der Stadt Köln, Oberbürgermeister Jürgen Roters!

Teil 2

Gefördert durch die

page1image256

Realisation:

Unbenannt1

Dreharbeiten in der Kita "miteinander leben e.V." in Köln Sürth

Dreharbeiten in der Kita “miteinander leben e.V.” in Köln SürthFoto 1

 

Jetzt auch auf images

Alle NEWS zu KÖLN BEWEGT finden Sie auch unter dem Menüpunkt AKTUELLES!

DANKE!

Wieder gibt es eine leckere Lieferung von der Naturmetzgerei Hennes aus der Kölner Südstadt, für den Kalker Kindermittagstisch. 300 Bratwürste für die Kinder und das bei dem schönen Grillwetter! KLASSE!…und immer wieder neue Lieferungen. DANKE!!!!

KÖLN BEWEGT e.V. freut sich über Ihre Unterstützung! So können wir über Menschen und Einrichtungen berichten, die in dieser Stadt so viel bewegen!

Unbenannt1

 

KÖLN BEWEGT wünscht allen Menschen ein glückliches neues Jahr!

Wir möchten uns ganz herzlich für die Zusammenarbeit bedanken und freuen uns auf viele spannende, berührende, lustige, motivierende und bewegende Treffen im neuen Jahr. Gemeinsam erreichen wir ALLES!

Wir freuen uns sehr, dass die Naturmetzgerei HENNES wieder eine leckere Lieferung an den Kalker Kindermittagstisch brachte! Es ist schön, wenn die Netzwerke greifen und sich alle unterstützen! DANKE!

Realisation:

Unbenannt1

KÖLN BEWEGT – 5 Jahre Kalker Kindermittagstisch

Elisabeth Lorscheid, die Gründerin vom Kalker Kindermittagstisch lud ein, zu einem ganz besonderen Fest! Es hat Spaß gemacht dabei zu sein und wir wünschen Frau Lorscheid und ihrem tollen Team weiterhin viel Erfolg. Wir kommen auf jeden Fall immer wieder mit unserer Kamera vorbei und berichten! Mehr Infos über Elisabeth Lorscheid und ihre Einrichtung auch auf www.kalkerkindermittagstisch.de

KÖLN BEWEGT e.V. braucht Ihre Unterstützung, damit wir über Menschen und Einrichtungen berichten können, die in dieser Stadt so viel bewegen!

Realisation:

Unbenannt1

Spendenkonto: KÖLN BEWEGT e.V. – Kölner Bank – Konto: 637283006 - BLZ: 37160087 - IBAN: DE94371600870637283006! Herzlichen Dank!

Mehr Informationen auch über nachhaltige Zusammenarbeit unter 0221-99762025 und unter petra.loog@koeln.bewegt.tv. Wie freuen uns auf Sie!

KÖLN BEWEGT zu Gast bei…

Freiwilligendienst trifft Politik! Vertreter/-innen des Kölner Rates im Gespräch mit Freiwilligen und Ehrung der Freiwilligen durch Bürgermeisterin Elfi-Scho-Antwerpes. Möchten auch Sie sich ehrenamtlich engagieren? Die Kölner Freiwilligen Agentur freut sich auf Sie! Ansprechpartner und Projekte unter: www.koeln-freiwillig.de!

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Studio DuMont ehrt Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes das Engagement der Freiwilligen!

IMG_0617IMG_0623

KÖLN BEWEGT e.V. braucht Ihre Unterstützung, damit wir über Menschen und Einrichtungen berichten können, die in dieser Stadt so viel bewegen!

Spendenkonto: KÖLN BEWEGT e.V. – Kölner Bank – Konto: 637283006 - BLZ: 37160087 - IBAN: DE94371600870637283006! Herzlichen Dank!

Mehr Informationen auch über nachhaltige Zusammenarbeit unter 0221-99762025 und unter petra.loog@koeln.bewegt.tv. Wie freuen uns auf Sie!

cropped-KB_Logo_rgb_m.jpg

Realisation:

Unbenannt1

KÖLN BEWEGT – Der Kalker Kindermittagstisch

Über einen Zeitraum von mehreren Wochen haben wir immer wieder Frau Elisabeth Lorscheid besucht, die vor 5 Jahren den Kalker Kinder Mittagstisch gründete. Mittlerweile ist es viel mehr als “nur” ein Mittagstisch. Es ist Treffpunkt für Kinder und junge Erwachsene, die hier gefördert und gefordert werden, damit sie einen besseren Start in ihr Erwachsenenleben finden. Hier wird mit Herz und mit Verstand eine Einrichtung geführt, die unbedingt unterstützt werden muss. www.kalkerkindermittagstisch.de Sehen Sie jetzt Teil 1 und der 2. Teil folgt in Kürze.

Herzlichen Dank an:

images und Naturmetzgerei Hennes!

Realisation:

Unbenannt1

KÖLN BEWEGT e.V. braucht Ihre Unterstützung!

Spendenkonto: KÖLN BEWEGT e.V. – Kölner Bank – Konto: 637283006 - BLZ: 37160087 - IBAN: DE94371600870637283006! Herzlichen Dank!

Mehr Informationen auch über nachhaltige Zusammenarbeit gerne unter petra.loog@koeln.bewegt.tv. Ich freue mich auf Sie!

KÖLN BEWEGT – Leben in einer Demenz WG

Über mehrere Wochen durften wir in der Demenz-Wohngemeinschaft “DABEI SEIN!” e.V. die Bewohner, ihre Angehörigen und die Mitarbeiter des Pflegedienstes “Medden em Levve”, Tanja Renner und Martin “Igel” Dorenkamp, mit unserer Kamera begleiten. Wir empfinden die Wohngemeinschaft als liebevoll geführten Ort, der Menschen mit Demenz eine besondere Heimat bietet. Vielen Dank für die schöne Zusammenarbeit während unserer Dreharbeiten. Wir kommen wieder!

logo Herzlichen Dank für die Unterstützung der Beatrix Lichtken-Stiftung.

Realisation:

Unbenannt1

Möchten Sie unsere Arbeit unterstützen, schreiben Sie bitte an: Petra Loog und Jörg Dahmen, info@koeln-bewegt.tv oder möchten Sie spenden?

Spendenkonto: KÖLN BEWEGT e.V. – Kölner Bank – Konto: 637283006 - BLZ: 37160087 - IBAN: DE94371600870637283006! Herzlichen Dank!

Foto

Ein Sonntagnachmittag in der Demenz WG “Dabei sein!” e.v. Brigitte gehört mit ihren 80 Jahren zu den ältesten Bewohnern dort und wenn sie sich gut fühlt, erzählt sie ein bisschen aus ihrem Leben.

KÖLN BEWEGT – SICH, DICH und MICH! Wir zeigen Reportagen über Menschen, die bewegen!

Sehen Sie hier einen Trailer zu unserer Internet-Reihe KÖLN BEWEGT. Seit Frühjahr 2013 zeigen wir unsere Folgen auf unserer Seite hauptdarsteller-mensch.tv. Dazu kamen auch Ausstrahlungen des Lokalsenders center.tv und diverse Presseberichte. Mit koeln-bewegt.tv hat die Serie nun eine eigene KÖLN BEWEGT-Plattform erhalten und wir freuen uns sehr, wenn Sie uns auch weiterhin so viele Mails zu unseren einzelnen Sendungen schreiben. Haben auch Sie Anregungen, Wünsche oder kennen Sie Menschen, die im Verborgenen helfen, melden Sie sich gerne bei uns: kontakt@petra-loog.de. Herzlichen Dank!

 

Ehrenamt bei der Stadt Köln:

stadtkoeln_logo-1

 

KÖLN BEWEGT – SICH, DICH und MICH! Folge 9: “Fine und Willy” ein Leben mit Demenz

Trotz Demenz am Leben teilnehmen, Spaß haben, sich integriert fühlen. Das ist möglich durch Menschen, die sich mit Liebe um die Menschen kümmern, die in unserer Gesellschaft keine Rolle mehr spielen. In unserer neuen Folge von KÖLN BEWEGT zeigen wir Fine und Willy und eine Liebe, die seit über 50 Jahren besteht, trotz fortschreitender Demenz und enormen Druck, der auf Fine lastet.

 

Karnevalssitzung 2014 der RheinEnergie Köln. Hier arbeitete Willy über 40 Jahre. “Dieses wird wohl seine letzte Sitzung gewesen sein”, sagt seine Frau Fine.

Ihr Stammlokal seit über 40 Jahren. Hier verbringen Fine und Willy auch heute noch viele Stunden. Dies ist auch deshalb möglich, weil alle Gäste mithelfen, sich kümmern und aufpassen, dass es Willy gut geht! Damit entlasten sie auch Fine, die dann einmal Zeit hat, in Ruhe ein Kölsch zu trinken, ohne Sorge haben zu müssen, dass Willy das Lokal ungesehen verlässt…

Fine und Willy leben seit über 50 Jahren glücklich zusammen. Seit nun mehr knapp zwei Jahren leidet Willy an Demenz, aber seine Fine nimmt ihn weiter mit an die Orte, an denen sie schon immer Spaß hatten und in manchen Momenten meint man, Willy versteht wieder wo er sich befindet und wer bei ihm ist. Das sind die Momente, die seine Fine so glücklich machen und sie darin bestärken niemals aufzugeben!

Wir bekommen viele Zuschriften zu dem Thema ALTER und DEMENZ, so dass wir nun mehrere Folgen speziell diesen Themen widmen möchten. Wir zeigen, wie man helfen kann, welche wundervollen Einrichtungen es bereits gibt und an wen man sich wenden kann, um Unterstützung zu bekommen. Kein Mensch soll alleine bleiben – egal wie alt, egal wie dement – helfen wir alle mit!

Mehr über das Thema Demenz dann in Kürze bei KÖLN BEWEGT – SICH, DICH und MICH!

 http://www.meinesüdstadt.de/willy-und-fine-das-neueste-projekt-von-köln-bewegt